IAN PORTHOUSE, geboren 1967 in Cumbria / Wales

Ian war bereits mit 16 Jahren Principal Cornet Spieler der Englischen Nationalen Jugendbrassband Mit 17 Jahren war er Principal der Leyland Vehicles Band, wenig später wechselte er zur Desford Colliery Band (3maliger Gewinn der Englischen Meisterschaften)

1992 engagierte ihn die berühmte Black Dyke Mills Band und feierte als deren Principal großartige Erfolge. 1995 Wechsel zur Tredegar Town Band, die er heute auch als Dirigent leitet. 1997 spielte er unter Dirigent David King bei der Yorkshire Building Society Band (European Champion, British Open Champion, Solistenpreis)

1999 wird Ian Musikdirektor der Pannine Brassband und führte die Band innerhalb von 2 Jahren aus der 2.Division in die Championssection (u.a. Sieger des French Open)

2002 und 2003 2maliger Gewinn der Nationalen Championships als Cornetspieler mit der Williams Fairey Band Seit 2008 ist Ian Porthouse Chefdirigent der walisischen Tredegar Town Band mit großartigen nationalen Erfolgen (Gewinner des Grand Shields und British Open 2010)

Ian unterrichtet derzeit auch am Birmingham Konservatorium, wo er auch die Brassband-Abteilung leitet. Er ist außerdem Gastdirigent bei diversen Brassbands und ist als Juror bei verschiedenen internationalen Wettbewerben tätig.

Ian
Porthouse

Ian Porthouse